Logo
Logo
Logo
Logo
Rus Ukr Dt Dt
Leistungsfasen Gebaute Objekte Projekten Green Building ÖKO- und Passivhaus Kinderarchitektur
WISSENSCHAFTLICHE ARBEIT

2004 – 2007

Doktorgrad in Architektur

Doktorarbeit in Architektur. Thema: «Architektur für Kinder»

AUSBILDUNG

2000 – 2003

Ordentliches Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart

1993 – 1999

Ordentliches Studium an der Nationalen Akademie der Bildenen Kunst und Architektur in Kiew, Ukraine

  • Fakultät für Architektur
  • Stipendiatin mit «Präsidenten-Stipendium»
  • Diplom mit Auszeichnung, Gesamtnote «1,0»
BERUFLICHE LAUFBAHN

ab Januar 2011

Führung der Architekturbüro «Architektur und Ökologie», Kiew, Ukraine

2008 – 2011

Freie Architektin im Architekturbüro «TAM L.Skorik», Kiew, Ukraine

2006 – 2008

Dozentin an der Nationalen Akademie der Bildenen Kunst und Architektur in Kiew, Ukraine (Fach: Entwerfen, Grafik, Ökologie, Architekturtheorie)

2004 – 2008

Angestelte im Architekturbüro «TAM L.Skorik», Kiew, Ukraine

Sommer 2002

Praktikum im Architekturbüro «Behnisch, Behnisch und Partner», Stuttgart

2000 – 2002

Mitarbeit im Architekturbüro «Unold - Diplomingenieuren & Architekten», Stuttgart

1997 – 1999

Praktikum im Architekturbüro Fr. Professor Skorik, Kiew, Ukraine

1994 – 1999

PC - Designer bei den Verlagen «Magister-S», «A.S.K.», «Abris», Kiew, Ukraine

1997

Vermessungs- und Bestandsaufnahmepraktikum am Haus der Kunst und Architektur, Koschalin, Polen

1991 – 1996

Sommerarbeit als Zeichnerin bei archäologischen Expeditionen, Kiew, Ukraine

TEILNAHME AN WETTBEWERBEN

03.2013

«Green Awards Ukraine»

  • Preisträger in 2 Nominationen:
  • Der beste Projekt in Green Building
  • Der beste Grüne Sozialprojekt

11.2010

Teilnahme am Architektur-Wettbewerb «Дом эпохи Водолея»

  • Preisträger in 2 Nominationen:
  • Das beste energiesparende und ökologische Haus
  • Das beste Holzhaus

04.2002

Teilnahme am studentischen Architektur-Wettbewerb «Parkhaus der Zukunft» von Traffic Design «Renault»

02.2001

Teilnahme am studentischen Architektur-Wettbewerb «Berlin, Tränenpalast» (in Zusammenarbeit mit Olena Protsenko)

09.1999

Teilnahme am Wettbewerb «Diplomanden '99» der ukrainischen Architektenkammer unter allen Architekturhochschulen der Ukraine

  • I. Preis
  • Spezielle Auszeichnung der Architektenkammer für «Bauen im Kontext»

06.1997

Teilnahme am internationalen studentischen Wettbewerb «Architektur und Umweelt» (in Zusammenarbeit mit 5 anderen Studenten)

QUALIFIKATION

  • Passivhaus Architektin
  • Energieberechnung, Energiesanierung
  • Architektur für Kinder / Kindereinrichtungen
  • Künstlerin und Buchdesignerin
SPRACHKENNTNISSE

  • Ukrainisch (Muttersprache)
  • Russisch (Muttersprache)
  • Deutsch (fließend in Wort und Schrift)
  • Englisch (Grundkenntnisse)


Benutzung der Inhalte NUR unter folgender Bedienung: Erlaubnis von Administrator und LINK auf diese Seite!